Foto: Chris Heidrich

Vom Volks-Rock'n'Roller zum Mode-Designer

Es ist jedem klar, dass Andreas Gabalier ein fescher Bursche ist, der mit seinem extravaganten Kleidungsstil neue Maßstäbe in Sachen Volkstracht setzt. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass Andreas den Mode-Designer mimt und bereits Mai 2019 in Kooperation mit „Otto Österreich" seine erste Trachten-Kollektion herausgebracht hat.

Seine Kollektion: knackig kurz und bunt – eben wie Andreas Gabalier selbst. Und das kommt bei seinen Fans gut an. Innerhalb kürzester Zeit hat seine Kollektion reißenden Absatz gefunden, sodass Andreas Gabalier auf seinem Instagram-Account bekannt gegeben hat, dass die Planungen für eine weitere Kollektion bereits im vollen Gange sind.

Diese soll 2020 in den Verkauf gehen und dreht sich, wie die Bilder zeigen, wieder um den Trachten-Look. Das wird die Fans erfreuen, beläuft sich sein Merchandise bislang nur auf Stirnbänder, T-Shirts und Sonnenbrillen.