Foto: ZDF / Sascha Baumann

ZDF-Fernsehgarten wieder mit Publikum

Welch eine Überraschung! Der nächste ZDF-Fernsehgarten wird erstmals wieder mit Publikum stattfinden. Dies verkündete Moderatorin Andrea Kiewel jedenfalls in der gestrigen Show. 

Wir staunten nicht schlecht, als „ZDF-Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel am gestrigen Sonntag, den 30. Mai 2021, zum Ende der Sendung verkündete, dass es sich hierbei um „die letzte Sendung ohne Publikum" handelt. Schon am 6. Juni 2021 werden sich also bereits einige glückliche Zuschauer*innen auf dem Gelände des ZDF-Fernsehgartens einfinden können, um an der Sonntagsshow teilnehmen zu dürfen. Denn die Tickets für den 6. Juni sowie für den darauffolgenden Sonntag sind bereits restlos ausgebucht.

Das ist aber auch kein Wunder, denn das Gelände darf weiterhin nicht bis zu seiner vollen Belastung ausgefüllt werden und der Ticketverkauf ist an gewisse Bedingungen geknüpft. So wird man trotz Ticket nur eingelassen, wenn man einen Nachweis vorlegen kann, dass man entweder bereits mit Covid-19 infiziert war, vollständig geimpft oder aktuell negativ getestet ist. Nichtsdestotrotz dürfte die Freude bei den Fans der regelmäßigen ZDF-Sendung groß sein, schließlich ist dies ein weiterer Schritt in Richtung Normalität. Außerdem dürfte dieses Konzept für neuen Aufschwung sorgen. Zuletzt litt der „ZDF Fernsehgarten" nämlich an immer stärker sinkenden Einschaltquoten.

Wenn ihr also endlich ein Stück Normalität zurückhaben wollt, solltet ihr euch ganz dick den 6. Juni 2021 im Kalender markieren.

Das Motto der kommenden Sendung lautet übrigens passend zum schwedischen Nationalfeiertag „Schweden". Welche Künstlerinnen und Künstler am 6. Juni dabei sein werden, ist noch nicht in ganzer Fülle bekannt, aber immerhin hat sich mit dem Komiker und selbst ernannten Schweden-Fan Lutz van der Horst schon einmal ein prominenter Gast fest angekündigt. Außerdem könnten wir uns vorstellen, dass auch die quirlige Sängerin Julia Lindholm mit von der Partie sein wird.