Foto: Universal Music

Vorfreude auf Beatrice Eglis Musikvideo

Das Album „Natürlich!" von Beatrice Egli ist seit einiger Zeit bereits im Handel erhältlich. Am kommenden Samstag, den 30. November, dürfen wir uns erneut freuen, denn dann wird ihr Musikvideo zur Single „Zuhaus" veröffentlicht.

Die Frohnatur Beatrice Egli ist zur Zeit zusammen mit Eloy de Jong im Fernsehen zu sehen, wo sie die Schlager-Show „Ich find Schlager toll" moderiert. Man könnte meinen, dass da ihre eigene Musik fast ein wenig zu kurz kommt.

Das stimmt aber nicht ganz. Erst vor fünf Monaten hat Beatrice ihr neues Album „Natürlich!" herausgebracht, in der sie ihre Auszeit in Australien musikalisch verarbeitet, und nun präsentiert sie ihren Fans ein weiteres Schmankerl daraus. Am 30. November veröffentlicht das Energiebündel das Musikvideo zu ihrer Single „Zuhaus". Nach „Le Li La" und „Terra Australia" ist „Zuhaus" somit das dritte Musikvideo aus ihrem aktuellen Album.

In ihrer Ballade „Zuhaus" singt über das Gefühl, das man hat, wenn man nach Hause kommt, und stimmt dabei eher nachdenkliche und verträumte Töne an. Für jeden bedeutet „nach Hause kommen" etwas anderes. Beatrice beispielsweise beschreibt dieses Gefühl wie folgt:

"Bald bin ich da, freu' mich so und lächle graderaus. Und ich kann es kaum erwarten, bis ich endlich wieder spüre, wieder spür', ich bin zuhaus."

Ein so gefühlvoller Song passt einfach perfekt in die gemütliche und kuschelige Vorweihnachtszeit, in der jeder am liebsten zuhause bei seiner Familie ist. Diese Stimmung spiegelt sich scheinbar auch in ihrem Video wieder, wenn man das Foto auf ihrem Instagram Account als einen Ausschnitt sieht.