Foto: SWR / Kimmig / Kerstin Joensson

TV-Tipp: „Schlager-Spaß mit Andy Borg"

Heute, den 26. September 2020, solltet ihr euch schon einmal auf Liebe einstellen, denn der Kult-Schlager-Moderator Andy Borg lädt uns in „Schlager-Spaß mit Andy Borg" zu einem romantischen Abend in seinen Weinkeller ein.

 Der 59-jährige Moderator hat für seine treuen Zuschauer wieder ein bunt gemischtes Staraufgebot um sich versammelt, die allesamt die unterschiedlichsten Lieder zum Thema Liebe im Gepäck haben.

Die stets fröhliche Schwedin Julia Lindholm wird die Zuschauer beispielsweise mit ihrem peppigen Song „Ist es Liebe?" verzücken. Ebenfalls sehr romantisch wird es mit dem Zillertaler Gesangs-Duo Die Mayrhofner, die haben nämlich ihr Lied „Herzverbunden" mitgebracht. Auf die Tanzfläche zieht es uns dann, wennDie Schlagerpiloten mit ihrem Hit „Lady Jamaica" auftreten und den kleinen Weinkeller zum Beben bringen.

Eine ganz besondere Liebeserklärung bekommen wir von zwei musikalischen Urgesteinen. Graham Bonney hat als Hommage einen Song komponiert, der dem Bob Dylon-Lied „Mr. Tambourine Man" gewidmet ist, welcher Graham sein Leben lang begleitet hat. Auch der Österreicher Jonny Hill bringt seine Liebe zur Musik zum Ausdruck, indem er seinen Hit „Ruf Teddybär 14" zum Besten gibt. Gerade erst im Sommer hat Jonny nämlich seinen 80. Geburtstag gefeiert und das hat er ganz klar der Musik zu verdanken, denn: „Die Musik hält mich jung!"

Natürlich gibt es in Andy Borgs Show auch wieder ein wunderbares Hit-Medley, das dieses Mal von der Schweizerin Géraldine Olivier präsentiert wird. Und auch Andy Borg wird es sich nicht nehmen lassen, seine Gäste und Zuschauer mit einem kleinen Ständchen zu begeistern.

Es sind nur noch wenige Stunden, dann öffnet Andy Borg wieder die Pforten zu seinem Weinkeller. Also nicht verpassen und um 20.15 Uhr SWR einschalten!