Foto: SWR / Kimmig / Kerstin Joensson

TV-Tipp: Schlager-Spaß mit Andy Borg

Es ist wieder an der Zeit für unseren beliebten Schlager-Moderator Andy Borg und seine tolle Show „Schlager-Spaß mit Andy Borg", mit der er dieses Mal den neuen Monat August gebührend einleitet. 

 Während auf MDR ein großes Ersatz-Angebot für den Ausfall der KAISERMANIA 2020 angeboten wird, wozu unter anderem „Kaisermania Spezial 2020", der Countdown mit Rückblick auf die letzten Jahre des beliebtesten Schlager-Events, und die Wiederholung der KAISERMANIA 2019 gehören, versüßt der SWR den Abend mal wieder mit der Schlager-Legende Andy Borg.

Es geht für ihn und seine Show „Schlager-Spaß mit Andy Borg" nämlich in die nächste Runde und dafür wartet er mal wieder mit einem ausgewogenen Aufgebot an Gästen auf.

Der Volkssänger Heino wird mit dabei sein und zusammen mit dem Stargeiger Yury Revich eine ganz besondere Version des Liedes „Letzte Rose" präsentieren. Ein weiteres Schlager-Urgestein, das sich in der SWR-Show die Ehre geben wird, ist Jürgen Renfordt, der auch direkt seinen Kulthit „Zu verkaufen: Ein schneeweißes Brautkleid" im Gepäck hat.

Geballte Familien-Power im zweistimmigen Gewand gibt es unterdessen von den Brüdern Karl-Heinz und Bernd Ulrich, natürlich besser bekannt als die Band Amigos, sowie die österreichischen Schwestern Sigrid & Marina, die mit dem Moderator die schönsten Evergreens zum Besten geben.

Außerdem dürfen wir uns auf die Schlagersängerin Daniela Alfinito freuen, die in der Show in gewisser Weise ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum feiert. Für weitere tanzbare und zugleich zum Schwärmen einladende Songs sorgen zudem das Dreigespann der Jungen Zillertaler sowie Gaby Albrecht, die Königin der volkstümlichen Lieder.

Das klingt doch nach einem gelungenen und vor allem abwechslungsreichen Abend.