Foto: NONA / Andre Weimar

Sie sind auch auf der Berliner Waldbühne

Roland Kaiser, die Koryphäe des Schlagers, ist wahrlich nicht der einzige Schlagerstar, der sich die Berliner Waldbühne zunutze macht. Jetzt hat sich ein bombastisches Live-Event mit mehreren Künstlern angekündigt.

Die Berliner Waldbühne ist in der Corona-Zeit derzeit wohl für alle Musikfreunde der Silberstreif am Horizont, denn ab September 2020 wagt Berlin den ersten Schritt und erlaubt Konzerte mit bis zu 5.000 Besuchern unter freiem Himmel. Und die kultige Event-Location „Berliner Waldbühne" eignet sich hervorragend dafür.

Neben dem KAISER haben sich nun schon der Rapper Sido, die charmante Ulknudel Helge Schneider und der gefühlvolle Sänger Wincent Weiss für ein Konzert auf der weltweit schönsten Open-Air Bühne angemeldet.

Darüber hinaus bahnt sich aber noch ein ganz anderes grandioses Event seinen Weg auf die Waldbühne und das wird vor allem uns Schlagerfans von den Socken hauen. Die beliebte „Die Schlagernacht des Jahres" wird nun in einer abgespeckten Version eben dort präsentiert. Am 26. September 2020 wird das Spektakel stattfinden und dafür haben bereits einige große Namen des Schlagers zugesagt.

So werden wir mal wieder in den Genuss des Kultbriten Ross Antony kommen, der auch prompt seinen besten Freund den Italo-Schlagersänger Giovanni Zarrella im Schlepptau hat. Darüber hinaus werden wir zahlreiche Stars zu Gesicht bekommen, die auch schon bei der letzten Silbereisen-Show „Schlager, Stars & Sterne – Die große Seeparty in Österreich" dabei waren.

Unser persönliches Highlight wird wohl der Auftritt von der „Die immer lacht"-Interpretin Kerstin Ott sein, die sich während der Corona-Zeit mit musikalischen Auftritten, wie Autokino-Konzerten oder Livestreams, zurückgehalten hat.

Wir sind gespannt, welche weiteren Schlagerstars sich an dem Abend noch auf die Bühne gesellen werden.