Foto: MDR / JürgensTV / Dominik Beckmann

Senderwechsel für Silbereisen-Show

Nach der TV-Wiederholung von „Schlager des Sommers – Die Märchenschloss-Nacht am 3. Juli 2021 gibt es nun auch erste spärlich gesäte Informationen zur „Schlager des Sommer 2021"-Show. 

Einmal im Jahr während der warmen Sommermonate widmet sich der Sender MDR den Schlagern des Sommers und feiert dies mit einem wunderschönen Open Air Festival auf dem Geländer des Schlosses Klaffenbach. Nur im vergangenen Jahr musste das Event aufgrund der Corona-Krise in abgespeckter Form stattfinden. Entsprechend groß war auch die Sorge, dass „Schlager des Sommers" in diesem Jahr ebenfalls den Corona-Reglementierungen zum Opfer fallen würde.

Dahingehend können wir jetzt aber eine kleine Entwarnung geben. Die Show wird auch in diesem Jahr stattfinden. Doch ob es sich dabei wieder um ein Open Air-Event handeln wird und ob dieses Mal wenigstens ein überschaubares Publikum zugelassen ist, ließen die Veranstalter bislang noch offen.

Dafür gibt es immerhin schon ein Datum für die Ausstrahlung, einen Titel sowie eine nicht ganz unwichtige Änderung.

Am 14. August 2021 wird die Show, die dieses mal unter dem Titel „Schlager des Sommers – präsentiert von FLORIAN SILBEREISEN" läuft, ausgestrahlt. Doch ihren Sendeplatz wird sie nicht wie gewohnt im MDR haben, sondern erstmalig im Ersten, womit sie zu einer großen Samstagsshow avanciert und obendrein sogar das Potenzial zu einer Eurovision-Show haben könnte, die dann zusätzlich auch im österreichischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Der öffentlich-rechtliche Sender fährt für das nächste Florian Silbereisen-Vehikel also wieder richtig auf. Entsprechend gibt dies den Fans natürlich Hoffnung, dass sie nicht erneut so eine Show aus der Konserve vorgesetzt bekommen, wie es zuletzt leider mit „Schalgercountdown – So wird's bald wieder sein" der Fall war. Dabei hat Florian doch allein mit „Schlager des Sommers – Die Märchenschloss-Nacht" schon bewiesen, dass es während der Corona-Krise dennoch eine halbwegs akzeptable Lösung für seine TV-Formate gegeben hat.

Wir drücken die Daumen, dass der Moderator bei dieser Sendung deutlich mehr Gäste empfangen darf und nicht auf Videoausschnitte zurückgreifen muss. 

UPDATE: Der Titel der Show wurde erneut geändert. Während im ARD-TV-Programm lediglich "Schlager des Sommers" als Titel steht, berichtet das Schlagerportal von MDR, dass die Show den Titel "Die Große Schlagerstrandparty zum Geburtstag - Endlich wieder live!" trägt.