Foto: Oliver Forstner

Seine erste Show beginnt schon im Mai

Der Italo-Schlagersänger soll das neue TV-Gesicht des Senders ZDF werden. Von einer Musikshow zur Primetime wissen wir bereits. Nun wurde ein weiteres TV-Format bekannt gegeben.

Ende September 2021 haben wir bereits darüber berichtet, was die Verantwortlichen von ZDF im Groben mit Giovanni geplant hat. Demnach soll der Sänger mindestens 12 große Musikshows zum Abend moderieren und auch diverse Formate am Mittag beziehungsweise Nachmittag. Genaue Titel oder Zeiten, außer dass die Primetime-Show im Herbst an den Start gehen wird und die anderen Shows ab Sommer anlaufen, gab es bis dato jedoch nicht.

Die Unwissenheit hat jetzt aber ein Ende. Giovannis neue TV-Karriere beginnt am 9. Mai 2021 um 14.00 Uhr direkt im Anschluss an den Saisonstart vom „ZDF-Fernsehgarten". Die neue Show heißt „Heimliche Helden – Große Überraschungen" und begleitet ganz gewöhnliche Menschen dabei, sich ihren Ängsten zu stellen und neues Terrain zu erkunden. Die Teilnehmer*innen machen dies aber nicht für sich selbst, sondern wollen dies vor allem für eine geliebte Person tun, um diese dann damit zu überraschen.

Giovanni Zarrella wird die Held*innen bei den Herausforderungen begleiten, unterstützen und motivieren. Denn wenn eines nicht gewollt ist, dann, dass die Kandidat*innen an den Aufgaben scheitern.

Bislang sind fünf Folgen der Sendung geplant, die zeitgleich auch direkt in der ZDF-Mediathek landen. In der ersten Folge dürfen wir uns auf den 27-jährigen Domenik freuen, der seiner Mutter zuliebe einen Blitzkurs als Gourmetkoch absolviert, um sich bei ihr zu bedanken. Außerdem wird die zweifache Mutter Sandra sich ihrer Höhenangst stellen, um mit ihren beiden Töchtern Abenteuer im Kletterpark erleben zu können.

Das klingt auf jeden Fall unheimlich spannend und wir sind uns sicher, dass viele Zuschauer*innen gebannt vor dem Fernseher mitfiebern werden.