Foto: RTLZWEI

Jana Ina positiv auf Corona getestet

Die Moderatorin und Gattin unseres liebsten Italo-Sängers Giovanni Zarrella wurde nun positiv auf das Coronavirus getestet.

Eigentlich ist die Moderatorin Jana Ina Zarrella momentan vollauf mit den Dreharbeiten zu ihrer Sendung „Love Island" beschäftigt, die sie nun bereits zum zweiten Mal moderiert und die auf dem Sender RTL2 ausgestrahlt wird. Doch nun der Schock. Nachdem die Moderatorin und Ehefrau von Italo-Sänger Giovanni Zarrella für eine kurze Auszeit von den Dreharbeiten auf Mallorca nach Deutschland zurückkehrt ist, kam am Montag die bittere Neuigkeit, Jana Ina wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Die Moderatorin ist geschockt und kann kaum verstehen, wie es dazu kommen konnte. In einer Videobotschaft über ihren Instagram-Account sagt sie dazu: "Ein Schlag ins Gesicht. Ich bin extrem vorsichtig, trage immer Masken". Nun geht es für Jana Ina und ihre kleine Familie wohl erstmal in die Quarantäne, wobei es heißt, dass sich Giovanni und die Kinder nicht mit dem Virus infiziert haben.

Doch die Moderation für ihre Sendung „Love Island" muss Jana Ina vorerst abgeben. Ersatz ist jedoch schnell gefunden und so wird die Fußballgattin Cathy Hummels nun die Kuppelsendung moderieren, für die sie bereits die im Anschluss laufende Sendung „Love Island: Der Talk danach" moderiert hat.

Wir wünschen nicht nur Jana Ina und ihrer Familie, sondern auch dem restlichen Team der Sendung, das sich nun ebenfalls in Quarantäne begeben muss, gute Besserung und hoffen, dass sie gut durch die Quarantäne kommen.