Foto: ARI Media Promotion / SONY Music

Ina Colada - Abstecher aufs Feld

Normalerweise gehört die Party-Queen und Entertainerin Ina Colada zur Stammbesetzung der Disco Mega-Park auf Mallorca, wo sie den feierwütigen Urlaubern ordentlich einheizt. Jetzt kommt sie jedoch selbst ganz schön ins Schwitzen.

Wie ihre anderen Party-Schlagerkollegen muss auch die 34-Jährige momentan all ihre Auftritte auf des Deutschen schönster Insel absagen und stattdessen in Deutschland verweilen. Gegen die Langeweile, die sich so allmählich ausbreitet, aber vielleicht auch um ein noch bisschen Geld nebenbei zu verdienen, versucht sich die Party-Queen nun als Erntehelferin auf dem Bauernhof ihres Jugendfreundes.

Schließlich haben auch die Bauern zur Zeit reichlich Probleme, denn trotz des aufgelockerten Gesetzes für ausländische Feldarbeiter, kamen bislang nur wenige aus den umliegenden Nachbarländern. Dabei beginnt gerade jetzt die wichtige Spargel-Saison.

Ein Problem damit, kräftig mit anzupacken, hatte Inga Peters, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, noch nie. Schon in ihrer Schulzeit hat sie auf selbigem Bauernhof beim Spargelverkauf ausgeholfen, nun lernt sie auch noch die andere Seite kennen, wie sie in einem Interview mit der BILD-Zeitung verriet.

Auch wenn Spargelstechen„ordentlich in den Rücken" geht, will sie die anstrengende Arbeit trotzdem durchziehen, schließlich hält es fit und sorgt für die gewünschte Bikini-Figur. So optimistisch wie die junge Dame nämlich ist, hofft sie, bereits im Juni ihre Auftritte auf Mallorca wieder aufnehmen zu können.

Ob sie mit ihrem Optimismus recht behält, wird sich zeigen. Vorbildlich ist ihr Verhalten allemal.