Foto: Paul Schmirnhofer

Im Studio von Roland Kaiser weihnachtet es

Die Schlager-Koryphäe Roland Kaiser bringt sich schon jetzt in Weihnachtsstimmung. Denn noch kurz vor Ende des Jahres soll es ein Feiertags-Album von ihm geben. 

Auch wenn die Konzert-Saison in diesem Jahr immer noch zu großen Teilen lahmgelegt ist, so haben die Schlagerfans dennoch gute Gründe, um voller Freude zu sein. Denn sämtliche Stars der Branche scheinen in diesem Jahr ganz neue Alben auf den Markt zu bringen. So haben wir nach der Berichterstattung zum zukünftigen Album der Schweizer Frohnatur Beatrice Egli noch tolle Neuigkeiten über einen brandneuen Longplayer von Roland Kaiser erfahren.

Als dem erfolgreichen Künstler nämlich am vergangenen Wochenende gleich drei begehrte smago! Awards überreicht wurden, darunter ein Ehren-Award für sein soziales Engagement und einer für die meisten Auftritte bei der ZDF-Hitparade, verriet er beiläufig ein neues Projekt:

Es wird ein neues Album geben, ja, ein Weihnachtsalbum. Wir sind mittendrin jetzt! Man muss es ja … Man kann es ja nicht erst Weihnachten machen. Es muss vorher entstehen und ein bisschen Weihnachtsstimmung kommt dabei immer auf."

Nachdem seine Fans also erst vor wenigen Wochen mit einem weiteren Best-of-Album („Alles Kaiser 2 – Stark wie nie") beglückt wurden, können wir in diesem Jahr also auch noch ein ganz neues Weihnachtsalbum erwarten. Für Roland ist das natürlich nicht das erste Album, mit dem er sich thematisch der besinnlichsten Zeit des Jahres widmet. Bereits 2009 landete mit „Besinnliche Weihnachten" sein erstes Feiertagswerk im Handel und 2013 folgte mit „Schöne Weihnachtszeit mit Roland Kaiser" das Nächste.

Wir sind gespannt, welchen Weg Roland Kaiser hierfür einschlagen wird. Sein Musiker-Kollege Howard Carpendale sitzt beispielsweise auch gerade an einem speziellen Weihnachtsalbum, das er mit dem Royal Philharmonic Orchestra aufnehmen will und das einen bunten Mix aus internationalen Klassikern und modernen Hits beinhalten soll.