Foto: Sony Music

Helene & Robbie singen unterm Weihnachtsbaum

Für Robbie Williams-Fans war in diesem Jahr bereits am 22. November Bescherung, denn an diesem Tag veröffentlichte der britische Superstar mit „The Christmas Present" das erste Weihnachtsalbum seiner Karriere. Der Longplayer ist als CD (Standard und Deluxe-Version) und Vinyl erschienen und zwei Tonträger enthalten: „Christmas Past" und „Christmas Future". Beide enthalten eine brillante Mischung aus Eigenkompositionen und Coverversionen von Weihnachtssongs.

Mit dabei ist auch Helene Fischer, die für die Aufnahmen zu "Santa Baby" extra nach London reiste. Die Deutsche findet sich in illustrer Runde mit Rod Stewart, Brayan Adams und Jamie Cullum wieder.  „Ich bin mehr als begeistert, mein erstes Weihnachts-Album ankündigen zu können. Ich habe in meiner Karriere schon viel gemacht, aber mit dieser Veröffentlichung wird für mich ein Traum wahr. Es hat sehr großen Spaß gemacht, das Album zu machen und kann es nicht erwarten, dass ihr es alle zu hören bekommt", sagt Robbie Williams.