Foto: Stefan Hoederath / Universal Music

Fans auf ZUCKER-Diät

Nachdem bereits die Duett-Partner Florian Silbereisen und Thomas Anders ihr Album auf den Sommer verlegt haben, folgt mit Ben Zucker nun der nächste Musiker, der sein Album wegen Corona verschieben muss.  

In einem Facebook-Video verkündet der Berliner Sänger seinen Fans nun, dass sein Album „Wer sagt das!? Zugabe!" erneut verschoben wird. Als Grund gibt der charismatische Musiker mit der markanten Stimme logistische Probleme an, die sich aufgrund des allgegenwärtigen Coronavirus zugetragen haben.

Eigentlich sollte das Album mit der zusätzlichen Live-DVD zur 2019er Tour bereits Anfang April 2020 erscheinen. Als neuer Termin wurde daher jetzt der 12. Juni angesetzt. Das sind bittere Neuigkeiten für die Zuckerbande, schließlich ist es nicht das erste Mal in diesem Jahr, dass er seine Fans bezüglich des Albums vertrösten musste. Ursprünglich war „Wer sagt das!? Zugabe!" nämlich für den 13. März 2020 geplant.

Da der „Sonne entgegen"-Interpret selbst von der Situation sichtlich genervt ist, hat er für seine Fans doch noch eine kleines Schmankerl parat, um die lange Wartezeit auf das Album ein wenig zu versüßen. Am 13. März 2020 kommt stattdessen seine neue Single „Genau jetzt" samt passendem Musikvideo heraus.

Damit lassen sich die enttäuschten und vielleicht auch wütenden Gemüter der Fans bestimmt besänftigen.