Foto: MDR / ORF / Peter Krivograd

Echtes Schlager-Highlight im Juli

Es ist zwar noch ein paar Wochen bis dahin, doch dieses TV-Highlight für Juli 2020 können wir euch einfach nicht vorenthalten. Am 11. Juli 2020 feiert die Sendung "Wenn die Musi spielt" ihr 25. Jubiläum.

Seit 25 Jahren zieht die Unterhaltungssendung der öffentlich-rechtlichen Sender seine Zuschauer mit Volks- und Schlagermusik in den Bann. Eigentlich sollte dieses Jahr auch das Jubiläum des Sommer Open Airs gefeiert werden, was jedoch aufgrund der Corona-Krise auf 2021 verschoben wurde.

Zusätzlich dazu gibt es am Samstag, den 11. Juli 2020, die große Show "Wenn die Musi spielt – Das 25 Jahre Jubiläumsspecial". Die Sendung wird natürlich wieder von dem Kult-Moderator Arnulf Prasch und von Schlagersängerin Stefanie Hertel, die seit 2013 ein Teil der Show ist, moderiert. Ausgestrahlt wird das Ganze zeitgleich um 20.15 Uhr auf den beiden Sendern MDR und ORF.

In der mehr als zweistündigen Sendung wird sich das Moderatoren-Duo in traumhafter Kulisse an die schönsten "Musi"-Momente erinnern, die sie mit etlichen Stars aus der Volks- und Schlagermusikszene erlebt haben. Darüber hinaus begrüßen Stefanie und Arnulf natürlich auch zahlreiche Gäste, die mit ihren musikalischen Beiträgen persönlich gratulieren wollen. So werden unter anderem der Kultbrite Ross Antony, das Schlagerpaar Simone und Charly Brunner und die Edlseer, die Volksmusikanten aus der Steiermark, zu Besuch sein.

Auch Schlager-Gigant Bernhard Brink ist mit von der Partie. Er freut sich schon ganz besonders auf "Wenn die Musi spielt – Das 25 Jahre Jubiläumsspecial" und nutzt dafür erst einmal seinen sozialen Kanälen, um ordentlich die Werbetrommel zu rühren.


Das ist auf jeden Fall ein TV-Highlight, auf das sich das Warten lohnt!