Foto: TVNOW

Die größte Geschichte aller Zeiten

Mit einem Staraufgebot an bekannten Sänger*innen und Schauspieler*innen inszeniert RTL am Mittwoch, 8. April 2020 live (20.15 Uhr), auf dem Burgplatz in Essen die größte Geschichte aller Zeiten als großes Musik-Live-Event. „Die Passion" ist eine moderne und ungewöhnliche Darstellung der letzten Tage im Leben von Jesus Christus – zum Leben erweckt und in die heutige Zeit transportiert mit Hilfe bekannter Popsongs.

Foto: TV NOW / Willi Weber

Thomas Gottschalk übernimmt die Rolle des Erzählers

Thomas Gottschalk führt als Erzähler durch die Passionsgeschichte. Alexander Klaws übernimmt die Rolle des Jesus. Der erste Sieger von „Deutschland sucht den Superstar" (2003) ist ein gefeierter Musicalstar und Schauspieler und hat bereits im Andrew Lloyd Webber Musical „Jesus Christ Superstar" den Jesus verkörpert. An seiner Seite übernimmt Schauspieler (u.a. „Der Bergdoktor") und Sänger Mark Keller die Rolle des Judas. Jesus' Mutter Maria wird von Sängerin und Show-Allround-Talent Ella Endlich („Küss mich, halt mich, lieb mich") gespielt. Als Petrus konnte der deutsche Sänger und Musikproduzent Laith Al-Deen („Bilder von dir") gewonnen werden. Die Rollen des „Richters" Pilatus und des Mörders Barabbas übernehmen die Schauspiel-Ikonen Jürgen Tarrach und Martin Semmelrogge.

Die weiteren Jünger werden gespielt von Schauspieler und Autor Samuel Koch und seiner Frau, Schauspielerin und Sängerin Sarah Elena Timpe, Sänger Gil Ofarim, Moderator und Sänger Stefan Mross und seiner Verlobten Sängerin Anna-Carina Woitschak, Schauspielerin Sila Sahin, Sänger Thomas Enns, Sänger und Dschungelkönig 2020 Prince Damien sowie Moderatorin Mareile Höppner und „Prince Charming 2019" Nicolas Puschmann.

Darüber hinaus haben bekannte Persönlichkeiten, Schauspieler und Sänger verschiedene Gast- und Cameoauftritte im großen Musik-Live-Event. Mit dabei sind Reiner Calmund, Nelson Müller, Katy Karrenbauer, Wolfgang Bahro, Ingolf Lück, Rebecca Siemoneit-Barum u.v.a.

Foto: TVNOW / Willem Jan de Bruin/EO

Jeder ist Willkommen

Zusätzlich zur Erzählung der Passionsgeschichte wird es eine große Live-Prozession geben, bei der ein leuchtendes Kreuz durch die Straßen Essens zur Hauptbühne getragen wird. Die Menschen, die an der Live-Prozession teilnehmen, spiegeln unsere vielfältige Gesellschaft wider. Eingeladen sind Menschen aus Essen und ganz Deutschland – egal welcher Konfession sie angehören oder ob sie konfessionslos sind. Eine Registrierung zur Teilnahme ist möglich über www.RTL.de/DiePassion RTL-Moderatorin Nazan Eckes wird die Prozession als Reporterin begleiten, in Live-Schalten über die Stimmung berichten und mit Prozessionsteilnehmern über ihre Beweggründe sprechen.

Foto: TVNOW

Großer Erfolg in den Niederlanden

Mit „Die Passion" holt RTL eines der erfolgreichsten und emotionalsten TV-Events des niederländischen Fernsehens erstmals nach Deutschland. Seit mittlerweile 10 Jahren erzielt das Live-Musik-Event herausragende Quoten im öffentlich-rechtlichen Fernsehen unserer Nachbarn.