Foto: Robin Böttcher / German Popp

Deutschlands erster Schlager Drive-In

Zwar sind Live-Konzerte mit über Tausenden von Besuchern noch bis Ende August verboten, doch zum Glück sorgen jetzt Autokino-Konzerte für ein wenig Abwechslung. Auch dieses Wochenende steht wieder ein ganz besonderes Konzert an.

Der Radiosender SWR 4 hat es bereits vorgemacht und hat Schlagerfans in den letzten Wochen mit Autokino-Konzerten überrascht, die alle unter dem Motto „Zusammenhalten für die Kultur" standen und stehen, denn am Freitag, den 29. Mai 2020, findet in Mendig bereits das Nächste statt, bei dem sich „Maybe"-Interpretin Sonia Liebing, der Kultbrite Ross Antony und der neue Schlager-Superstar Ramon Roselly gegenseitig das Mikrofon in die Hand drücken.

Doch jetzt gibt es große Konkurrenz aus dem Städtchen Würselen, dort wird nämlich Deutschlands erster Schlager Drive-In veranstaltet, bei dem über zehn Schlagersänger auftreten. Zu den namhaften Interpreten gehören unter anderem der einstige DSDS-Kandidat Norman Langen, der erst kürzlich seine neue Single „Senorita" auf den Markt gebracht hat, die Schlager-Newcomerin Sarah Schiffer und als absolutes Highlight wird auch noch das derzeitige Schlager-Traumpaar Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross Tracks aus ihrem ersten gemeinsamen Album vortragen.

Das Ganze findet am 29. Mai 2020 um 19.30 Uhr statt. Also lasst es euch nicht entgehen.

Die ganzen Autokino-Konzerte, die dieses Wochenende veranstaltet werden (von einigen haben wir euch bereits berichtet) sind doch ein annehmbarer Ersatz, schließlich sollte an diesem Pfingstwochenende 2020 eigentlich das erste Schlager-Festival stattfinden.