Foto: Kerstin Joensson

Auf die Amigos ist Verlass

Nach Ihnen kann man die Uhr stellen! Kaum bahnt sich der Sommer an, präsentiert das Schlager-Duo Amigos einen neuen Longplayer. Doch vorab gibt es aber erst noch eine Singleauskopplung. 

Der Sommer steht vor der Tür und das heißt, es dauert nicht mehr lange und wir dürfen ein weiteres Album von Bernd und Karl-Heinz Ulrich in den Händen halten. „Freiheit" heißt das 14 Tracks umfassende Werk, das am 9. Juli 2021 in den Handel kommen wird. Und natürlich gibt es das Album neben der normalen Musik-CD auch als DVD und in der limitierten Fanbox.

Doch bevor es so weit ist, präsentieren die beiden Brüder noch eine erste Singleauskopplung aus dem bevorstehenden Album „Freiheit". Diese heißt „Déjà vu" und ist ab Freitag, den 21. Mai 2021, erhältlich.

Dabei passt der Titel perfekt in die heutige Zeit. Schließlich warten wir doch schon sehnsüchtig auf die Tage, an denen wir allmählich zur Normalität zurückkehren und vor allem unseren musikalischen Idolen bei Live-Konzerten wieder näher kommen können. Ganz ähnliche Wünsche, Träume und Sehnsüchte hatte auch das Duo und so haben sich Bernd und Karl-Heinz mit diesen Gedanken ins Studio begeben und den Song „Déjà vu" produziert.

Während wir jedoch wieder den typischen Amigos-Sound vorgesetzt bekommen, stammt der Text dieses Mal aus der Feder des renommierten Songwriters Alexander Scholz, der sein Talent schon vielen Größen der Schlagerbranche zur Verfügung gestellt hat. So zählen beispielsweise Reim-Töchterchen Marie, Christin Stark, das Duo Fantasy und Eloy de Jong zu seinem Kundenstamm. Tatsächlich ist es aber nicht die erste Zusammenarbeit der drei Männer. Alexander hat bereits 2020 den Songtext für das Amigos-Lied „Wenn wir noch einmal 16 wär'n" beigesteuert.

So oder so dürfen wir uns am Freitag also wieder auf ein gelungenes musikalisches Meisterwerk des Schlagers freuen. Übrigens feiert auch das dazu passende Video am kommenden Freitag um 18.00 Uhr seine Premiere.