Foto: Sandra Ludewig

Andrea Berg: Nicht ganz ohne „Heimspiel"

Das wird Fans freuen! Schlager-Queen Andrea Berg musste ihr Mega-Event „Heimspiel" zwar verschieben, doch so ganz ohne ein paar Live-Auftritte in ihrer Heimat Aspach geht es dann doch nicht.

Nicht ganz unerwartet, aber doch wie ein Schlag traf uns letztens die Ankündigung, dass Schlagerstar Andrea Berg auch in diesem Jahr ihr heiß begehrtes und mittlerweile 15. „Heimspiel" in Aspach aufs kommende Jahr 2022 verschieben muss. Doch Andrea kann einfach nicht mehr ohne ihre Fans, erst recht nicht, wenn allmählich die Hoffnung auf Normalität immer größer wird.

Deshalb hat sich die Sängerin ein ganz besonderes Schmankerl für ihre treue Fangemeinde einfallen lassen:

Unter dem Motto ‚Steh auf und tanz – Das besondere Heimspiel 2021' feiert Andrea Berg an vier Abenden die Rückkehr auf die Bühne. […]
Gemeinsam singen, tanzen und Spaß haben – all das mussten wir in den vergangenen Monaten so schmerzlich vermissen. Jetzt können wir uns endlich wieder persönlich begegnen und zusammen das Leben feiern. Steh auf und tanz – ich freue mich schon heute riesig auf das besondere Heimspiel und das Wiedersehen mit Euch!"

Am 9., 16., 17. und 24. Juli 2021 jeweils um 20.30 Uhr finden unter strengen Hygienemaßnahmen vier kleine Konzerte in der Aspacher WIRmachenDRUCK Arena statt. Insgesamt dürfen 2000 Fans diesem Spektakel beiwohnen, das sogar von dem Landrat des Rems-Murr-Kreises und der Gemeinde Aspach genehmigt wurde. Hierbei handelt es sich um ein Modellvorhaben, das nicht nur Andrea und ihr Team begeistert, sondern beispielsweise auch die Bürgermeisterin Sabine Welte-Hauff:

Wie ein Befreiungsschlag wirkt dieses besondere Heimspiel 2021 dank der Zulassung als Modellvorhaben des Rems-Murr-Kreises. Damit rückt der Wunsch nach einem kulturellen Sommer in greifbare Nähe – das unterstützt die Gemeinde Aspach selbstverständlich sehr gerne. Denn was gibt es Schöneres, als gemeinsam zu lachen, zu feiern, zu genießen und die Seele baumeln zu lassen."

Wer in den Besitz eines dieser begehrten Tickets kommen möchte, muss jedoch einiges beachten. Zuerst haben die Fans Vorrang, die bereits ein Ticket für das reguläre Heimspiel erwerben konnten. Nur mit einem Fotobeweis, dass sie wirklich Karten dafür besitzen, können die Glücklichen die selbige Anzahl an Karten für das Sonder-Event ergattern. Außerdem müssen Telefonnummern und Mailadressen angegeben werden.

Sollten danach noch Tickets übrig sein, kommen diese in den freien Verkauf. Weitere Informationen finden sich unter anderem auf Andrea Bergs Homepage.

Wir wünschen allen Fans viel Glück.