Foto: Mats Bohle

#Schlager

​Stereoact

Sebastian „Rixx" Seidel und Rico „Ric" Einenkel konnten als Stereoact bereits eine Viertelmilliarde an Streams, fast zwei Millionen verkaufte Tonträger, unzählige Gold- und Platinauszeichnungen sowie einen Diamant-Award für sich verbuchen. Der Schlagerwelt dürften die beiden Männer jedoch besser als diejenigen bekannt sein, die unserer geliebten Schlagersängerin Kerstin Ott zum lang ersehnten und wohlverdienten Durchbruch verholfen haben. Das DJ-Duo hat nämlich den Song „Die immer lacht" neu vertont und damit einen riesigen Hype um die Künstlerin losgetreten.

Seitdem haben sie sich immer öfters in der Schlagerwelt herumgetrieben und den Songs unserer Künstler*innen einen neuen Anstrich verpasst. So gibt es unter anderem von den Sängerinnen Helene Fischer, Vanessa Mai und Marina Marx tolle Remix-Versionen ihrer schönsten Songs und auch die Songs von Heino und Wolfgang Petri haben ein neues Klang-Korsett spendiert bekommen.

Bei diesen Songs handelte es sich bislang aber stets um recht aktuelle Hits aus der Schlagerwelt und so haben sich Ric und Rixx nun eine ganz besondere Idee für ihr neuestes Projekt einfallen lassen. Ihr neuestes Album, das den Titel „#Schlager" trägt und am kommenden Freitag, den 12. März 2021, in den Handel kommt, ist komplett den kultigen Schlager-Evergreens aus den 80ern und 90ern gewidmet. 

Foto: Mats Bohle

Wir dürfen uns also auf 13 neue Versionen der besten Schlagersongs aller Zeiten freuen. Vier dieser Songs hat Stereoact bereits in den vergangenen Wochen und Monaten als kleinen Vorgeschmack herausgebracht. So wurde nicht nur Matthias Reims 90er Song „Ich hab geträumt von dir" neu vertont, sondern auch Nicoles Mega-Hit „Ein bisschen Frieden", Howard Carpendales Erfolgsgarant „Ti Amo", Nino de Angelos Durchbruch „Jenseits von Eden" sowie „Ich liebe das Leben" von Vicky Leandros präsentieren sich nun im neu vertonten Look.

Die aktuellste Single-Auskopplung, mit der Stereoact den Endspurt zum Album-Release eingeläutet hat, ist aber „Abenteuerland" von der deutschsprachigen Erfolgsband PUR. Der Song war 1995 der Titelsong des gleichnamigen Albums der Band und dürfte auch heutzutage zu den Liedern gehören, die immer wieder auf ihren Konzerten gespielt und laut mitgesungen werden. Für das DJ-Duo ist das also Grund genug, auch diesen Song neu zu vertonen, zumal „Abenteuerland" den unbändigen Drang nach Freiheit zum Ausdruck bringt, der derzeit nicht aktueller sein könnte.

Uns haben bereits die ersten Auskopplungen vollends begeistert und wir sind uns sicher, dass auch die restlichen Tracks des Albums den Geschmack der Schlagerfans treffen werden. 

Tracklist:

  1. Tausendmal berührt 1000 Mal ist nichts passiert
  2. Ich liebe das Leben (Stereoact #Remix)
  3. Ich hab geträumt von dir
  4. Jenseits von Eden (Stereoact #Remix)
  5. Abenteuerland
  6. Schöner fremder Mann (Stereoact #Remix)
  7. Ti Amo (Stereoact #Remix)
  8. Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben
  9. Tanze Samba mit mir
  10. Ein bisschen Frieden (Stereoact #Remix)
  11. Heut' Abend hab' ich Kopfweh (Stereoact #Remix)
  12. Jugendliebe
  13. Fang das Licht (Stereoact #Remix)

Aus Alt mach Neu. Das erfolgreiche DJ-Duo Stereoact präsentiert sein neuestes Album-Projekt, auf dem die kultigsten Schlager-Evergreens zu fetzigen Partykrachern werden.