Foto: Ben Wolf

Lieblingsmomente

Ramon Roselly

Der ehemalige „DSDS"-Sieger Ramon Roselly scheint einfach nicht zu stoppen, selbst die Corona-Krise schaut dabei „dumm aus der Wäsche". Denn als Konzerte, Autogrammstunden und sonstiger Fan-Kontakt im vergangenen Jahr verboten waren, hat Ramon das Beste daraus gemacht und konnte die Schlagerwelt nichtsdestotrotz von sich überzeugen. Mit seinen Musikvideos generierte er mehrere Millionen Klicks, sein Debüt-Album „Herzenssache" landete auf dem 2. Platz der offiziellen Deutschen Albumcharts und es regnete Auszeichnungen für ihn.

Diese Erfolgssträhne will der charismatische Sänger auch im Jahr 2021 fortsetzen und hat hierfür fleißig an seinem zweiten Album gearbeitet. Auf dem 14 Songs umfassenden Longplayer, der den passenden Titel „Lieblingsmomente" trägt und am heutigen Freitag, den 25. Juni 2021, in den Handel kommt, besingt der Schlagerstar die wichtigsten Momente in seinem Leben. Wie viele von uns hat nämlich auch Ramon Roselly bestimmte Songs, die er mit bestimmten Situationen in seinem Leben in Verbindung bringt. 

Foto: Ben Wolf

Musikalische Reise durch die Vergangenheit

In den Genuss zweier Songs des Longplayers sind wir bereits gekommen. Mit der im Februar 2021 veröffentlichten Single „Komm und bedien dich" hat sich Ramon den Titel zu Herzen genommen, sich an Peter Alexanders gleichnamigen Track bedient und diesen auf seine wunderbare Weise neu interpretiert. Ein paar Monate später folgte dann „Absolut die 1", bei dem es sich um einen weiteren Klassiker aus dem Lieder-Repertoire des Sängers Randolph Rose handelt.

DSDS-Sieger Ramon Roselly bleibt also seiner Linie treu und haucht alten Klassikern und längst in Vergessenheit geratenen Perlen der Musik neues Leben ein. Entsprechend vielfältig sind die Lieder, die uns der 27-Jährige auf „Lieblingsmomente" präsentiert. Neben Klassikern der 60er bekommen auch englischsprachige Popsongs eine Neuauflage von ihm spendiert. Dabei werden Stücke von Mireille Mathieo, Julio Iglesias, Howard Carpendale und Barry White ebenso neu vertont wie die Hits von Cher und Ronan Keating.

Die Fans erwartet also wieder ein kleines Überraschungspaket, das sie auf eine außergewöhnliche Reise durch die Musikepochen und Genres nimmt. 

Tracklist:

  1. Absolut die 1
  2. Du warst du bist wirst immer sein
  3. Komm und bedien dich
  4. Wenn es morgen nicht mehr gibt
  5. Du bist alles, was ich will (feat. Nelson Müller)
  6. Stark genug
  7. Sehnsucht so weit wie das Meer
  8. Wenn ein Schiff vorüberfährt
  9. So darfst du nicht gehen
  10. Du bist nicht mehr wie sonst zu mir
  11. Schau mich bitte nicht so an
  12. Lass diese Nacht nie enden
  13. Verlieb dich nicht in mich
  14. Heute Nacht da brauch ich dich 

Verknüpft ihr auch bestimmte Songs mit bestimmten Momenten im Leben? Der Überflieger Ramon Roselly hat eine ganze Palette davon, die er den Fans mit seinem neuen Album präsentiert.