Foto: Jasmin Carla Pohlmann

Hello!

Maite Kelly

Spätestens nach ihrem Album „Die Liebe siegt sowieso", mit dem Maite Kelly wieder etliche (persönliche) Rekorde brach, dürfte ihr wohl keiner mehr den Platz in der Champions League des Schlagers absprechen. Doch Maite wäre nicht sie selbst, wenn sie sich auf diesen Lorbeeren ausruhen würde. Selbst 2020, als sämtliches kulturelles Leben zum Erliegen kam, hat sie ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und sagenhafte 50 neue Lieder geschrieben. 12 davon haben es schließlich in die finale Auswahl ihres neuen Albums „Hello!" geschafft, welches am 19. März 2021 endlich in den Handel gelangt.

Einen ersten Vorgeschmack daraus hat uns die Sängerin bereits mit der Single „Einfach Hello" präsentiert, mit der sie nicht nur dem Schlager an sich, sondern auch den Künstler*innen und den Fans eine ganz persönliche Liebeserklärung zukommen ließ. So sagt Maite zu diesem Song selbst:

Ich wollte Leichtigkeit in diese Zeit bringen, das Publikum mitreißen. Mit einem Song, der wie ein 3-Minuten-Urlaubsfilm ist. Jeder steigt mit mir in diesen ‚Zug nach Nirgendwo' ein. Ich wollte den Menschen ein 3-Minuten-Lächeln mitgeben und das romantische Gefühl, das vielen Schlagern anhaftet, transportieren. Ich sah mich in einem Zug sitzen und die großen Stars, wie Howard Carpendale oder Udo Jürgens, kamen rein. Beim Schreiben war ich wie in einem Film – und alle waren da!" 

Foto: Edith Held

Dass die 41-Jährige mit diesem Werk genau den Nerv der Zeit und erneut den Geschmack ihrer Fans getroffen hat, beweisen die Zahlen. So landete „Einfach Hello" direkt auf Platz 1 der Airplay Charts, wo er sich einige Wochen halten konnte. Und auch das Musikvideo konnte innerhalb kürzester Zeit die Klick-Marke von einer Million knacken. Diese erste Single-Auskopplung ist aber nicht der einzige Hit-Garant, schließlich tummeln sich auf „Hello!" noch elf weitere starke Tracks, die wie gewohnt voller Emotionen sind.

In „Solang die Sehnsucht in mir lebt" singt über die Kraft der Sehnsucht, die selbst den niedergeschlagensten Menschen wieder auf die rechte Bahn rücken kann. Mit der emotionalen Ballade „Von Mal zu Mal" zeigt sie uns auf, dass es nicht immer nur positive Momente im Leben gibt, aber genau diese Momente bestärken uns darin, dass auch kleinere Schritte zum Ziel führen. Jeder einzelne ihrer Songs erzählt eine Geschichte und hat einen tieferen Sinn, dabei bleibt sich unsere geliebte Sängerin stets selbst treu, sodass wir auch bei den anderen elf Songs den typischen Maite Kelly-Vibe verspüren.  

Tracklist:

  1. Einfach Hello
  2. Was wäre, wenn
  3. Du gewinnst
  4. Solang die Sehnsucht in mir lebt
  5. von Mal zu Mal
  6. Für Gefühle kann man nichts
  7. Ich hasse dich, ich liebe dich
  8. Einmal ist immer das erste Mal
  9. Sag ja, nicht nein
  10. Ist es denn zu spät (Die Liebe waren wir)
  11. Du Schuft!
  12. Wenn wir uns wiedersehen 

Maite Kelly, die Power-Frau des Schlagers, hat die Flaute des Jahres 2020 perfekt genutzt, um ihre Fans und das neue Schlager-Jahr mit einem gelungenen neuen Album zu begrüßen.